.

15. Mai bis 12. Juni 2022

OIL - BLOOD - LIBERTY

Krypto-Art ukrainischer Künstlerinnen und Künstler


Vernissage Samstag, den 14. Mai 2022, 18:00 Uhr
Ort: Kunsthalle Faust, Zur Bettfederfabrik 3, 30451 Hannover
Der Eintritt ist frei.
___

 

Künstler*innen aus verschiedenen Landesteilen der Ukraine zeigen digital basierte Werke im Angesicht des aktuellen Weltgeschehens. Mit einer Auswahl von circa 20 künstlerischen Positionen aus einer in der Ukraine bereits etablierten NFT-Kunstszene (Non-fungible tokens) erschließt der Kunstverein Kunsthalle Hannover einem breiten Publikum Einblicke in künstlerische Strategien, persönliche Statements und ästhetische Konzepte.

Das aus performativen Acts, generativer Kunst, VR- oder AR-Kunst, Fotografie, digitaler Grafik und Collage zu NFTs umgewandelte breite Werkspektrum wird auf Monitoren, als Video-Projektion und im Poster-Format in der Kunsthalle Faust präsentiert.

Mit einer ergänzenden Podiumsdiskussion, Vorträgen von Referent*innen und der Möglichkeit, einige der gezeigten Kunstwerke zu ersteigern, initiiert das Projekt einen öffentlichen Diskurs zum wechselseitigen Verhältnis zwischen der Ukraine, Deutschland und der Weltgemeinschaft zum Thema “Oil – Blood – Liberty”. Der Großteil der Erlöse aus NFT-Verkäufen fließt in die Ukraine-Hilfe und unterstützt gleichzeitig die dortige Kunstszene.

Kuration Nikita FREEBOID, Anna Wolf, Harro Schmidt
Beteiligte Künstlerinnen und Künstler Irina Angles, Dmytro Dokunov, EVM ART, Nikita FREEBOID, Sasha Grebenyuk, Gydravlik, Artem Humilevskiy, Sergey Melnitchenko, Yura Miron, Oleksii Sai, Maryna Solomennykova, Iren Yakovenko u.v.a.
Gast Tomasz Wendland

 

Ausschnitte aus Arbeiten [von oben nach unten]: Irina Angles »Storm«, Yura Miron »Diversity«, EVM ART »Fear of Chase«, Sasha Grebenyuk »The Whisper«, Maryna Solomennykova »Ukrainian Madonna« und Iren Yakovenko


Zeitraum
 15.05. – 12.06.2022
Öffnungszeiten Do + Fr 16:00 – 20:00 Uhr / Sa + So 14:00 – 18:00 Uhr
Wegen des Punkrock-Festivals Punk In Drublic am Samstag, dem 28. Mai, nicht geöffnet!
Führungen jeweils Sonntag um 15 Uhr
Ort Kunsthalle Faust, Zur Bettfederfabrik 3, 30451 Hannover
Eintritt 5 € / 3 € (ermäßigt)

Bitte schützt Euch und unsere Mitarbeiter*innen. Tragt Masken, wenn es eng ist.
Seid rücksichtsvoll und habt einen schönen Abend!




Programm zur Ausstellung


THIS RAIN WILL NEVER STOP

Dokumentarfilm von Alina Gorlova, 2020


» This rain will never stop « nimmt den Zuschauer mit auf eine bildgewaltige Reise durch den endlosen Kreislauf von Krieg und Frieden in der Menschheit. Der Film folgt dem 20-jährigen Andriy Suleyman bei seinem Versuch, eine nachhaltige Zukunft zu sichern und gleichzeitig den menschlichen Tribut für bewaffnete Konflikte zu zahlen. Vom syrischen Bürgerkrieg bis hin zu den Unruhen in der Ukraine wird Andriys Leben von dem scheinbar ewigen Fluss von Leben und Tod bestimmt.

Termin Do 19.05.2022, 19:30 Uhr | Dauer: 104 Minuten
Eintritt 7 € [Ein Großteil der Einnahmen geht an die Regisseurin Alina Gorlova]
Ort Kunsthalle Faust

| TICKETS |

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

NFT – Non-Fungible Token

Online-Workshop mit Anna Wolf


Der Workshop umfasst eine Einführung sowie eine Schritt-für-Schritt Anleitung zum Erwerben und zur Erstellung eigener NFTs u.a. Was sind NFTs und Smart Contracts? Welche Blockchains gibt es und wie unterscheiden sie sich? Wie setze ich ein Wallet auf und worauf ist dabei zu achten? Welche Arten von NFTs gibt es und wie unterscheiden sie sich? Wie sicher sind NFTs? Was sind die wichtigsten NFT-Marktplatze und wie werden NFTs erworben und verkauft? Wie nehme ich am NFT-Ökosystem teil (Twitter und Discord)?

Dr. Anna Wolf ist in der Wirtschaftsforschung tätig. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten gehört Branchenforschung, vor allem in den Bereichen E-Commerce und digitale Transformation. Daneben beschäftigt sie sich intensiv mit Themen rund um das Blockchain-Ökosystem (Web3, NFT-Kunst und NFT-basierte Geschäftsmodelle). Sie berät Sammler, Künstler und öffentliche Kunstinstitutionen bei ihrem Einstieg in Web3.


Termin Do 02.06.2022, 18:00 Uhr | Dauer: 1:30 h
Kosten 10 € [Alle Einnahmen gehen vollständig an die ukrainische NGO ART optimists]
Hinweise Keine Vorkenntnisse von Kryptowährungen und NFTs notwendig. 

| TICKETS |

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Veranstalter:                                                                        

 

kV_Kunsthalle-H-Logo-gr.jpg        KHF_Logo_sw.jpg       

 

 Gefördert durch:

KulturbüroHannover         Wappen_mit_Schriftzug_MWK.jpg 

 

Mit freundlicher Unterstützung:

 Faust_Logo_gr_CMYK.jpg       CAU.png                 Logo_dUD_Webadresse_-_Print.jpg